Essen auf Rädern

über die Ökumenische Sozialstation Neustadt an der Weinstraße

unter 06321-30033

www.sozialstation-neustadt.de

Die Ökumenische Sozialstation bietet in Neustadt und den Verbandsgemeinden Lambrecht und Maikammer den fahrbaren Mittagstisch an und arbeitet dabei mit dem GDA-Wohnstift Neustadt zusammen.

Sie profitieren von der  langjährigen Erfahrung der Küche des GDA-Wohnstiftes Neustadt und haben durch die Lieferung täglich Kontakt mit den Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Sozialstation.



Das Essen wird täglich frisch gekocht und kommt in Porzellangeschirr zu Ihnen. Alle Gerichte werden aus frischen Zutaten und nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zubereitet. Qualität hat hierbei oberste Priorität.
Die Essensversorgung ist eine wichtige Säule in der ambulanten Versorgung und eine Erleichterung, wenn das Zubereiten der warmen Mahlzeit Mühe bereitet.  

 

Zur Philosophie gehört auch, Ihnen das für Sie optimale Essen zu servieren. Deshalb können Sie auf Ihre Bedürfnisse angepasste Gerichte wählen.

Um Ihnen besonders viel Abwechslung zu bieten, ändert sich die Speisekarte wöchentlich. 

 

Wir liefern Ihnen folgende Kost:

  • Vollwertmahlzeit
  • Leichte Vollwertmahlzeit
  • Vegetarische Mahlzeit
  • Glutenfreie Mahlzeit
  • Mahlzeit für Diabetiker

Alle Essen werden auch als Diabetikerkost mit Broteinheiten angeboten. Ebenso kann das Essen geschnitten oder passiert bezogen werden

 

Für die Bestellung des Essens und die Voraussetzungen für den Essensbezug setzen Sie sich bitte mit der Ökumenischen Sozialstation Neustadt,

Tel.: 06321-30033

in Verbindung.